Weihnachtsbeleuchtung findet Stadt

Mit den Profis von Blachère Illumination

Längst gehört professionelle Weihnachtsbeleuchtung zu den zentralen Marketing- und Verkaufsinstrumenten von Städten, Kommunen, Gemeinden, Hotels oder Einkaufszentren. Die Frage lautet also nicht, Weihnachtsillumination ja oder nein. Sondern in welcher Qualität und zu welchem Preis? – Soll beides höchsten Ansprüchen genügen, lautet die Antwort: Blachère Illumination!

Professionelle Weihnachtsillumination für mehr Aufmerksamkeit

Tatsächlich kennt man Blachère Illumination als einen der großen Hersteller und Anbieter am Weltmarkt für Weihnachtsbeleuchtung. Unsere Kunden schätzen das ebenso erstklassige wie auch qualitativ hochwertige Angebot an kreativen Produkten. Darüber hinaus unser Verständnis für individuelle Wünsche sowie die technische Expertise. Sie resultiert unter anderem aus unserer Vorreiterrolle bei LED-Leuchtmitteln bzw. bei animierter RGB-Beleuchtung.

Weitere Vorteile von Blachère-Weihnachtsbeleuchtung

  • Erstellung stimmiger Komplettkonzepte und Angebote
  • 360°-Service von der Kreation über die Installation bis zur Lagerung
  • Absolut seriöse und zuverlässige Zusammenarbeit
  • Ausgeprägtes Branchenverständnis (Städte, Einkaufszentren, Hotels, Weihnachtsmärkte, Gastronomie usw.)
  • Professionelles After Sales-Service

Weihnachtsbeleuchtung für Österreich und die ganze Welt

Professionelle Illumination vom Eiffelturm bis Bad Ischl

Mit kreativer und hochwertiger Weihnachtsbeleuchtung verleiht Blachère sowohl Städten und Einkaufszentren wie auch Hotels, Kommunen sowie Gemeinden auf der ganzen Welt weihnachtliches Flair. Selbstverständlich sind wir auch in Österreich präsent. Denn gerade zwischen Boden- und Neusiedlersee pflegt man das Weihnachtsfest auf sehr geschmackvolle und leidenschaftliche Art und Weise.

Weihnachtsillumination von Paris bis Bad Ischl

Mit unsere Erfahrung aus mehr als 40 Jahren und einem breit angelegten Kompetenz- und Produktspektrum gelten wir als einer der weltweiten Marktführer bei professioneller Weihnachtsillumination. Oder anders gesagt: Unsere bereits realisierten Projekte reichen von der weihnachtlichen Illumination des Eiffelturms, der Champs Elysée und Dubais bis zur professionellen Gestaltung des Grabens und anderer Straßen sowie Shoppingcenter in Wien. Nicht zu vergessen die stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung für die Innenstadt von Bad Ischl.

Kontaktieren Sie den Profi für Weihnachtsbeleuchtung

Auch Sie wollen Ihr Shoppingcenter, Ihre Hotel, Ihre Straße oder gar Ihre ganze Stadt bzw. Gemeinde in Weihnachtstimmung tauchen? Dann kontaktieren Sie den Profi in Sachen Weihnachtsbeleuchtung!

Blachére Illumination GmbH
Krenglbacher Straße 7
4631 Krenglbach
Österreich


Weihnachtsbeleuchtung auf nachhaltige Art

Weil uns Werte wichtig sind.

Blachère steht einerseits für professionelle Weihnachtsbeleuchtung, die sich harmonisch in das große Ganze der jeweiligen Location einfügt und marketingrelevante Akzente setzt. Sei es Einkaufszentrum, Stadt, Hotel, … Andererseits beleuchten wir immer auch Aspekte der Nachhaltigkeit und machen aktiv Stimmung dafür.

„Wertvolle“ Unternehmenskultur

Wir tun das, indem wir Werte wie Fairness, Umweltfreundlichkeit und Mitmenschlichkeit in unsere Unternehmenskultur implementiert haben. Werte also, die nicht nur zur Weihnachtszeit sondern das ganze Jahr von großer Bedeutung sind.

Konkret reden wir von Fairness gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten. Von Umweltfreundlichkeit durch ökologischen orientierten Unternehmensführung und der Unterstützung von Wiederaufforstungsprojekten in Peru. Und von Mitmenschlichkeit aufgrund unserer finanziellen und schulischen Unterstützung afrikanischer Künstler.



Afrikanische Künstler im Rampenlicht

Willkommen auf der anderen Seite des Kontinents

Unsere Stiftung ist Ausdruck dafür, dass uns neben Weihnachtsbeleuchtung noch etwas anders begeistert: Afrika! Die Stiftung basiert auf einem System ethischer und ästhetischer Werte wie etwa Gerechtigkeit und Umweltschutz und fördert mit vielen Aktionen afrikanische zeitgenössische Kunst in verschiedenen „Räumen“. Jean-Paul Blachère: „Wir wollen ein anderes Bild von Afrika vermitteln, vor allem aber die kreative Seite dieses wunderbaren Kontinents.“

Mehr als 20.000 Besucher jedes Jahr

Wer die „Boutik“ der Stiftung in Apt im Süden Frankreichs betritt, unternimmt eine aufregende Reise durch Afrika! Geprägt vom fairen Handel zeigen afrikanische Designer ihre Werke: Schmuck, Textilien, Möbel, Dekorationsstücke, … Im Dokumentationszentrum tauchen Besucher, Studenten oder Forscher in die Geschichte und Entwicklung der zeitgenössischen afrikanischen Kunst ein. Blachére empfängt jedes Jahr fast 18.000 Besucher sowie fast 4.000 Schüler und bietet mit der Stiftung beinahe 150 Künstlern und ihren Familien die Möglichkeit, von ihrer Arbeit zu leben.